Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Abschluss des Vertrages: Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie dem Vermieter den Abschluss eines Mietvertrages an. Das kann schriftlich, mündlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.
    Für den Vermieter wird der Vertrag erst dann verbindlich, wenn der Mieter die Buchung schriftlich oder per E-Mail bestätigt.
    Es kommt kein Reisevertrag zustande, da wir kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes sind und bei allen Angeboten auf diesen Internetseiten, auch bei den Sonderangeboten, die Unterbringungsleistung die wesentliche Hauptleistung ausmacht. Weitere Leistungen haben jeweils nur untergeordnete Bedeutung.

  2. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

  3. Bezahlung: Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung in Höhe der in der Reservierungsbestätigung ausgewiesenen Höhe fällig.
    Die restliche Miete ist am Abreisetag unter voller Anrechnung der Anzahlung zu leisten.
    Bei Anreise zwischen dem 01.07. und 20.08. werden die Gebühren für den reservierten Zeitraum am Anreisetag unter Anrechnung der Vorauszahlung in voller Höhe fällig.

    Treuegarantie
    Sollte die Abreise vor dem bezahlten Abreisetag stattfinden, erhalten Sie einen Wertgutschein für den noch nicht verbrauchten Aufenthaltspreis.
    Auf Ihren Wunsch stellen wir Ihnen diesen Wertgutschein auch als Geschenkgutschein aus.
    Dieser Wertgutschein kann bei dem nächsten Aufenthalt verrechnet werden und ist einlösbar innerhalb von 365 Tagen nach Ausstellungsdatum. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

  4. Ersatzbeschaffung: Sollte das gemietete Objekt durch widrige Umstände nicht zur Verfügung stehen, wird dem Mieter ein adäquater Stellplatz zugewiesen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

  5. Rücktritt: Vor Beginn des gebuchten Termins können Sie durch schriftliche Erklärung jederzeit vom Mietvertrag - zu den nachfolgend genannten Stornogebühren - zurücktreten. Zur Vermeidung von Missverständnissen ist der Rücktritt bitte nur schriftlich zu erklären.
    Im Falle eines Rücktritts entstehen folgende

    Stornierungsgebühren:
    • bis 14 Tage vor Reisebeginn EUR 27,-- (jedoch nicht mehr als 80 % der Mindestmietsumme)
    • 14 Tage bis 6 Tage bis zum gebuchten Reisetermin: EUR 77,-- (jedoch nicht mehr als 80 % der Mindestmietsumme)
    • danach sind 80 % der Mindestmietsumme fällig, wobei sich die Mindestmietsumme wie folgt berechnet: Preis der Stellplatzmiete zzgl. der Gebühr für 2 Erwachsene für den gesamten gemieteten Zeitraum. Neubelegung bei Nichterscheinen: Standplätze, die 1 Tag nach Reisebeginn um 11.00 Uhr nicht von den Mietern besetzt sind und für die zwischen den Vertragsparteien keine ausdrückliche Vereinbarung über eine spätere Besetzung erfolgt ist, können von der Platzverwaltung anderweitig genutzt werden.
    Ersatzbeschaffung: Sollte ein Standplatz doch einmal durch widrige Umstände nicht     rechtzeitig zur Verfügung stehen, räumt der Mieter eine Nachfrist bis 18.00 Uhr ein.

  6. Sonderbedingungen Mietwohnwagen
    Die Belegung kann entsprechend der in der Preistabelle genannten Personenhöchstbelegungszahl mit den angegebenen Personen erfolgen. Es sind Nichtraucher-Mietwohnwagen.
    • Das Mitbringen von Haustieren ist in den Mietobjekten nicht möglich.
    • Die Mieter sind verpflichtet, das Objekt und dessen Inhalt schonend und pfleglich zu behandeln.
    • Schäden und verlorengegangenes Inventar sind vom Mieter zu erstatten. Der Mieter haftet auch für die Mitreisenden.
    • Überprüfen Sie bitte Objekt und Inventar bei Ankunft. Eventuelle Mängel bitten wir zu melden, damit für Abhilfe gesorgt werden kann.
    • Vor Abreise sind das Objekt und der Schlüssel durch den Mieter ordnungsgemäß, d. h. mindestens  „besenrein", zu übergeben.
    • Für den Fall, dass nicht  „besenrein" übergeben wird, behält der Vermieter grundsätzlich eine Nachreinigungspauschale von mindestens EU 50,-- ein.
    • Das Aufstellen von Zelten, Pavillons, Wohnwagen, Motorcaravans neben dem Mietobjekt ist nicht gestattet.
    • Zahlung: Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung gemäß der in der Reservierungsbestätigung ausgewiesenen Höhe fällig. In der Zeit vom 01.07. bis 20.08. ist die Restrechnungssumme 4 Wochen vor Mietbeginn fällig, in der übrigen Zeit bei Mietbeginn im Voraus.

    Mietobjekte
    Vor Beginn des gebuchten Termins können Sie durch schriftliche Erklärung jederzeit vom Mietvertrag zurücktreten. Zur Vermeidung von Missverständnissen bitte nur per Einschreiben, nicht telefonisch.

    Unser Anspruch auf vereinbarte Vergütung bleibt bestehen, auch wenn Sie Ihren Urlaub nicht antreten; dabei sind die Gründe der Nichtantretung unerheblich.

    Im Falle eines Rücktritts besteht unser pauschalierter Anspruch an Kostenerstattung in % von der Mietsumme:
    • bis 90 Tage vor Mietbeginn 10 %
    • 89 bis 45 Tage vor Mietbeginn 30 %
    • vom 44. bis 30. Tag 50 %
    • ab dem 29. Tag bis zum Mietbeginn 80 %

    Bei einem späteren Rücktritt oder Nichterscheinen wird die gesamte Miete berechnet werden.

    Falls das Objekt bei kurzfristiger Nichtinanspruchnahme oder Teil-Nichtinanspruchnahme zu den gleichen Bedingungen weitervermietet werden kann, hat der Mieter eine angemessene Mehraufwandspauschale von 15 % des anteiligen Mietpreises, mindestens jedoch EUR 50,-- zu tragen. Bei Umbuchungen gleichbleibender Mietdauer und Miethöhe (nur im gleichen Geschäftsjahr möglich) wird eine Pauschale von EUR 20,-- erhoben.

    Der pauschaliert abgerechnete Schaden an Mietausfall und Zusatzaufwand kann gemindert werden durch Weitervermietung oder ersparte Aufwendungen. Sie haben die Möglichkeit, den Nachweis eines geringeren Schadens zu erbringen.

    Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung bei uns oder bei einem beliebigen Reisebüro (Europäische Reiseversicherung).

    Auch hier empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

  7. Sollten einzelne Punkte dieses Vertrages rechtsunwirksam sein, gelten sinngemäß die gesetzlichen Bestimmungen. Die übrigen Vertragsbestimmungen gelten in jedem Falle fort.

  8. Speicherung von Daten
    Personenbezogene Daten werden im Rahmen der Verwaltung und Kundenbetreuung - soweit erforderlich - per EDV gespeichert. Der Mieter und Gast erteilt hierzu seine Zustimmung.

Kellersee Landkarte

 

Naturpark-Camping Prinzenholz
Prinzenholzweg 20
Eutin, PLZ: 23701

Telefon: 04521 / 5281
Außerhalb der Saison: 04521 / 71678
Fax: 04521 / 790693

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mönchsweg - mit Leib und Seele ...

Mönchsweg - mit Leib und Seele…

Wer sich mit dem Fahrrad auf den Mönchsweg begibt, der folgt einer Jahrhunderte ...

weiterlesen
Käsestraße Schleswig-Holstein - Dem Genuss auf der Spur

Käsestraße Schleswig-Holstein …

Wer in Schleswig-Holstein Urlaub macht, wird sich regionalen Köstlichkeiten auf ...

weiterlesen
Wassersport vor Ort - Wasser, Wind und Wellen

Wassersport vor Ort - Wasser, …

Schwimmen, Wasserski, Surfen oder Segeln: Der Wassersport steht bei uns in Ostho...

weiterlesen
Angler-Paradies - Von Brasse, Barsch und Binnenseen

Angler-Paradies - Von Brasse, …

Passionierte Sportfischer kennen Ostholstein längst als ein Gebiet mit vielfälti...

weiterlesen
Naturpark-Camping Prinzenholz in der Holsteinischen Schweiz am Kellersee