Mönchsweg - mit Leib und Seele ...

Wer sich mit dem Fahrrad auf den Mönchsweg begibt, der folgt einer Jahrhunderte alten Tradition: Er pilgert, und zwar auf ganz moderne Art.

Der Mönchsweg verbindet Glückstadt an der Elbe mit der Ostseeinsel Fehmarn. Der Radfernwanderweg ist 342 km lang und führt von West nach Ost durch die vier Landkreise Steinburg (80 km), Segeberg (85 km), Plön (26 km) und Ostholstein (151 km). Wer dem Mönchsweg folgt, wandelt gleichsam auf den Spuren der Christianisierung des Nordens. Entlang der Route entdecken Sie neben zahlreichen Kirchen, Klöstern und Burgplätzen mitten in der Bilderbuchlandschaft Holsteinische Schweiz auch die Pforte zum Naturpark-Camping Prinzenholz.

Treten Sie ein. Frische Luft und Gemütlichkeit in familiärer Atmosphäre schenken wir Ihnen gratis als speziellen Begrüßungs-Cocktail schon an der Rezeption aus. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr zur Rast auf einem der schönsten Campingplätze Deutschlands.

Ob eine oder mehrere Nächte, wir freuen uns auf Ihre Reiseberichte und Erzählungen und darauf, Sie mit unserem Komfort und eigenem hervorragenden Service verwöhnen zu dürfen.

Mönchsweg

Mit Leib unnd Seele
weiterlesen

Käsestrasse

Dem Genuss auf der Spur
weiterlesen

Wassersport

Wasser, Wind und Wellen
weiterlesen

Angler-Paradies

Brasse, Barsch und Binnenseen
weiterlesen